FAQ


* Wie hoch sind die Versandkosten?

 

Bestellwert bis 50,00 €

Bestellwert 50,00-75,00 €

Bestellwert ab 75,00 €

Deutschland

7,95 €

3,95 €

Kostenlos

Österreich

10,95 €

5,95 €

Kostenlos

Schweiz

28,95 €

28,95 €

28,95 €

Luxemburg

10,95 €

5,95 €

Kostenlos

Belgien

6,95 €

3,95 €

Kostenlos

Niederlande

5,95 €

3,95 €

Kostenlos

 

 

* Welche Zahlungsarten werden akzeptiert?
Sie können bei uns ganz bequem per PayPal, Sofortbanking, Bancontact oder Kreditkarte bezahlen. Bezahlen Sie lieber per Banküberweisung? Kein Problem! Beachten Sie jedoch, dass die Bearbeitungszeit Ihrer Bestellung etwas länger dauern kann. 


* Mir gefallen die bestellten Tapeten nicht. Kann ich sie zurücksenden?
Wenn Sie nicht mit der Ware zufrieden sind, können Sie die Ware innerhalb von 14 Tagen ab Erhalt der Ware zurückschicken, sofern die Ware vollständig ist, sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand und in der ursprünglichen Verpackung befindet. Verpacken Sie die Ware sorgfältig. Nach Paketeingang überweisen wir den Kaufbetrag innerhalb von 14 Tagen auf Ihr Konto.

 

* Wie bringe ich die Tapete an die Wand?


Vliestapeten
Das Anbringen einer  Vliestapete ist einfach und unkompliziert: Tragen Sie den Vlies-Kleister direkt auf die Wand auf und setzen Sie die Tapete an. Streichen Sie die Tapete anschließend glatt und entfernen Sie die Überstände mit einem Cuttermesser.  

Papiertapeten
Schneiden Sie die Tapetenbahnen in der richtigen Länge ab (Raumhöhe plus 10 cm für den Verschnitt). Kleistern Sie die Tapete mit Kleister für Papiertapeten ein. Achten Sie dabei auf die Weichzeit, bevor Sie die Tapete an die Wand kleben. Streichen Sie die Tapete anschließend glatt und entfernen Sie die Überstände mit einem Cuttermesser. 

* Was bedeuten die Begriffe "Rapport" und "Musterversatz"?

Der Rapport bezeichnet das sich in einem gewissen Abstand wiederholende Motiv einer Tapete. Wenn eine Tapete zum Beispiel einen Rapport von 53 cm hat, bedeutet dies, dass das Motiv sich alle 53 cm wiederholt.
Der Musteransatz einer Tapete gibt Auskunft über die Positionierung der einzelnen Rapporte bzw. der Tapetenbahnen nebeneinander. Hier gibt es unterschiedliche Möglichkeiten:

Bei einem versetzten Ansatz wird das Muster der nächsten Bahn jeweils um die Versatzangabe verschoben. Ein versetzter Ansatz wird stets unter Angabe des entsprechenden Versatzes z.B. 53/26 angeben. Die erste Ziffer bezieht sich auf die Länge des Rapports. In unserem Beispiel wiederholt sich das Muster alle 53cm. Die zweite Ziffer gibt an um wieviel cm das Muster der nächsten Tapetenbahnen nach oben oder nach unten verschoben werden soll. In unserem Beispiel sind es 26cm.

Beim Anbringen einer ansatzfreien Tapete brauchen Sie das Muster nicht zu beachten. Hier handelt es sich typischerweise um eine Unitapete oder Streifentapete.

Beim geraden Ansatz werden gleiche Muster in gleicher Höhe nebeneinander angeordnet.

* Manche Tapeten müssen gestürzt geklebt werden. In diesem Fall wird jede zweite Bahn um 180 Grad gedreht. 

 

 

 

                                                                            
 
* Wie viele Rollen Tapete benötige ich? 
Möchten Sie berechnen, wie viele Rollen Sie benötigen?  Auf jeder Produktseite finden Sie einen Tapetenrechner, in den Sie die Maße Ihrer Wände eingeben können. Der Tapetenrechner berechnet anschließend Ihren Rollenbedarf.
 

* Was bedeutet die Batchnummer (Chargennummer) auf der Rolle??
An der Batchnummer erkennen Sie, in welcher Druckserie Ihre Tapete hergestellt wurde. Wenn Sie für eine Wand mehrere Rollen benötigen, können Sie am besten Rollen aus derselben Druckserie verwenden, um eventuelle Farbunterschiede zu vermeiden. 

 

 * Kann ich die Tapete reinigen?
Diese Symbole informieren Sie über die Waschbarkeit einer Tapete: